Einfach mal ausprobieren. Trau Dich !


Wer das wunderbare Hobby Modellflug erstmal unverbindlich testen möchte, schnuppert am Besten bei uns.

Erfahrene Piloten stellen die Ausrüstung bereit und helfen bei den ersten Schritten. Im Lehrer-Schüler-Betrieb übernimmt der Schüler das Modell auf Knopfdruck in sicherer Höhe und übt erste eigene Flugmanöver. Erfordert es die Situation, steigt der Lehrer wieder ein.

Diese Erlebnisse und einen sicheren Start ins Hobby gewährleistet der Verein. In Gesellschaft erfahrener Mitglieder entwickelt sich der Einsteiger mit etwas Übung zum flugfertigen Piloten. Im Verein hilft man sich und gibt wertvolle Ratschläge. Der Schritt zum ersten Modell ist kurz. Interesse ? Klicke hier.

 

Wer sich für den Modellflug entscheidet, für den bietet der Deutsche Modellflieger Verband e.V. (DMFV) hier eine Versicherung in Form einer 3-monatigen Probemitgliedschaft kostenfrei an. Flugfertige Elektromodelle aus Hartschaum gibt´s heute schon für kleines Geld. Sie sind robust und im Schadensfalle schnell repariert. Sender und Empfänger sind daneben die wichtigste Anschaffung. Im digitalen Standard ist die heutige ausfallsichere Funktechnik besonders einfach zu handhaben. Auch hier bietet der Verein Hilfestellung bei der Wahl des passenden Equipments für den individuellen Steuermodus.

Möglicherweise sind von Mitgliedern oder über´s Internet gebrauchte Anlagen günstig zu erwerben.

 

Wer es erstmal allein im freien Feld versuchen möchte, riskiert einiges. Selbstüberschätzung führt oft zu Mißerfolg, schade ausserdem um´s Modell.

Wir raten daher aus gutem Grund zum Verein und bieten unsere Hilfestellung gerne an. Probieren geht über studieren ...